we love trouble

was will ich?

ich weiß nicht was ich will egal auf welchen bereich in meinem leben bezogen ich weiß nicht ob ich mein studium durchziehen möchte ich weiß nicht ob ich überhaupt studieren möchte ich weiß nicht ob ich glücklich oder einsam bin ich weiß nicht ob ich in ihn verliebt bin oder ihn nur als halt sehe ich weiß nicht ob ich meine familie vermisse oder es schön alleine finde ich weiß nicht ob ich mich mag oder nicht ich zwifel zur zeit an allem,was mein leben betrifft und vor allem mich selbst in einem moment geht es mir noch verdammt gut,ich bin einfach zufrieden,fühle mich wohl und im nächsten zweifel ich alles an,fühle mich furchtbar einsam und unwohl ist das nicht absurd? ich habe gerade das gefühl,das ich meine zufridenheit von einem kerl abhängig mache,was ich imme versucht habe zu verhindern,was ich nie zulassen wollte!wenn er da ist,geht es mir gut,ich vergesse all den stress und die sorgen.ist er nicht da,meldet sich nicht,geht es mir schlecht,ich fühle mich alleine und habe das gefühl nichts in meinem leben gebacken zu bekommen,das ist so beschissen! ich will wieder selbst für mein glück verantwortlich sein.ich will mich selbst glücklich machen.ohne an ihn denken zu müssen und auf eine nachricht von ihm zu warten konzentriert arbeiten können. wie bekomme ich das in den griff? ich würde am liebsten eine tasche packen,das wichtigste rein und einfach los,weg ganz weit weg,neues erleben.ein komplett neues leben.aber wegrennen bringt nichts,die selben probleme würde mich überall auf der welt früher oder später einholen.

Yalom am 28.1.10 20:59

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen