we love trouble

leave me out

warten, warten warten
die ganze zeit habe ich gewartet...
aber irgend wann hat selbst die größte warterei ein ende

du hast mir nicht geschrieben.
nichts hat sich verändert
du bist genauso feige und kindisch wie schon damals.
wirst du jemals erwachsen?

aber all das hinterlässt nicht mehr diese grausame leere in mir
ich fühle mich nicht beraubt oder im regen stehengelassen
ich weiß garnicht was ich empfinde und wie ich das was ich da meine zu fühle bennen soll.
die anderen würden es wohl gleichgültigkeit nennen
vielleicht haben sie recht
aber sie wissen nicht dass ich mir ein solches wort in verbindung mit dir einfach nicht vorstellen kann....
und jetzt erkennen muss dass es so ist.

ich will dich gehen lassen, endlich loslassen
du bist vogelfrei und ich für immer geschädigt
ein ziemlich ungerechtes ergebnis wie ich finde
aber wer oder was ist schon gerecht?

vielleicht sollte ich mich dieses jahr mehr auf mich konzentrieren.
hier findet man sowieso niemand
du wirst nur ausgenutzt, belogen und betrogen hintergangen. und das reich mir nunmal einfach nicht
was seid ihr nur für menschen und was sind das hier für spiele die ihr spielt.
vielleicht bin ich einfach zu jung um sie zu spielen weil ich die regeln nicht so gut kenne wie ihr.
oder weil ich mich als einzige an sie halte.

und wenn ich auch nicht viel weiß so weiß ich wenigstens dass ich das nicht will.

noire am 7.3.10 17:51

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen